Aktuell

20. Juni 2015
Letzte Woche haben wir einen Klettergarten eingerichtet. Bisher bestanden bereits fünf Routen im unteren Teil, nun haben sich 22 weitere dazugesellt.
Ein erstes Topo dazu findest Du hier.

19. Juni 2015
Die Hütte ist ab sofort geöffnet. Der Hüttenwart, Arthur Anthamatten und sein Hüttenteam heissen Euch herzlich willkommen und bewirten Euch gerne.

Seit Sommer 2014 wird in der Nordflanke des Weissmies eine erhöhte Eisschlagaktivität festgestellt. Aus diesem Grund muss beim Aufstieg von der Weissmieshütte über den Normalweg die Serac-Zone so tief wie möglich passiert und so rasch wie möglich nach Südwesten verlassen werden. Die Gefahrenzone wird mit einem Radar-Messystem überwacht. Falls die Messungen die Grenzwerte überschreiten, werden die betroffenen Hütten (Weissmies und Almagell) und die Bergbahnen Hohsaas umgehend informiert.
Die Normalroute aufs Weissmies von der Almagellerhütte aus ist davon nicht betroffen.
(PDF Dokument)

12. Oktober 2014
Die Türen sind geschlossen und der Winter hat sich bereits angemeldet.
Im Winterraum kann übernachtet und gekocht werden. Fliessendes Quellwasser ist am Brunnen bei der alten Hütte zu finden.
Das Geld für die Übernachtung und Brennholz kann direkt im Winterraum in die Kasse geworfen oder von zuhause aus per Einzahlungsschein bezahlt werden.
Wir danken für Ehrlichkeit und Reinlichkeit.

25. Juni 2014
Neu ist der Grossteil der Betten mit Daunenduvets ausgestattet. Aus hygienischen Gründen ist ein Seidenschlafsack für das Übernachten pflichtig.


21. Juni 2014
Die Sommersaison kann beginnen. Die Türen sind ab heute für die nächsten drei Monate geöffnet.

29.12.2013
Die Wintersaison 2012 ist bereits in vollem Gange. Traumhafte Schneeverhältnisse locken zum intensiven Skifahren mit einem Zwischenhalt in der Weissmieshütte.



 

05.10.2013
Die Weissmieshütte ist nun nicht mehr bewartet. Der Winterraum ist offen, das Geld für die Übernachtung und das Holz, kann in der Kasse eingeworfen werden oder auf unser Konto einbezahlt werden.

Das grossartige Hüttenteam hat unsere Gäste hervorragend bewirtet. Dankesschreiben aus halb Europa bestätigen das ebenso wie die Tatsache, dass keine einzige Reklamation bis zum Hüttenchef gelangt ist.

17. August 2013
Im Rahmen von 150 SAC wurden 26 Hütten für das Projekt Alpenglühen ausgewählt. Das Resultat war sehr beeindruckend. Dank an Gerry Hofstetter für die Idee und die Realisierung.



08. Oktober 2012
Die Sommersaison 2012 ist beendet. Ab jetzt ist der Winterraum zu verwenden.

Schlagwörter:
Weissmieshütte, SAC-Hütte, Weissmies, Lagginhorn, Fletschhorn, Jägihorn, Saas Grund, Saastal

© by Andreas Dettwiler